Bardensang und Zauberklang: Logo

Die Erlentochter beim Spiel im Freien (der Link führt auf ihre Seite).Friedhelm Schneidewind mit Drehleier (der Link führt auf seine Seite).

Das Duo BARDENSANG UND ZAUBERKLANG versetzt seit 2014 mit Gesang, Harfen- und Flötenklängen das Publikum in zauberhafte Welten, oft ergänzt durch den Klang von Drehleier, Portativ und anderen Instrumenten.

Die Harfenistin Daniela Osietzki tritt als »Erlentochter« seit 2007 auf mit Gesang und keltischer Harfe; bei Mittelaltermärkten, Festivals und Konzerten ist sie sowohl solo wie auch in verschiedenen Ensembles zu erleben, häufig mit eigenen Liedern und Vertonungen. Ihr »elfischer«, fast sirenenhafter Gesang harmoniert aufs Beste mit dem kristallklaren silbrigen Klang ihrer 30-saitigen keltischen Harfe »Hobbit«, aber auch mit dem rauchigen Bass ihres Duo-Partners.

Friedhelm Schneidewind war u. a. Chorleiter, Organist, Flötenlehrer und Leiter eines Barockensembles, ehe er 1995 das Mittelalterensemble »Conventus Tandaradey« gründete. Der frühen Musik ist er treu geblieben, im Duo mit der »Erlentochter« aber wird ein breites Spektrum geboten: Musik aus Mittelalter, Renaissance, Barock und Romantik, orientalische Tänze, fantastische Lieder und viele eigene Vertonungen, dargeboten mit Gesang, Harfen, Flöten, Drehleiern, Portativ und manch anderen Instrumenten.

2015 ist die erste CD der »Erlentochter« erschienen, von Friedhelm Schneidewind gibt es u. a. zwei Liederhefte.

ImpressumInstrumente von Friedhelm Schneidewind – E-Mail: musik@bardenklang.de

Der Harfen Zauberklang
Motto-Lied des Duos BARDENSANG UND ZAUBERKLANG, verfasst 2014 von Friedhelm Schneidewind auf seine Melodie der BALLADE VON DEN ALTEN ZEITEN von 1983
Rundfunk-Live-Aufnahme im BERMUDAFUNK, 14. April 2014 – 2:42 Min. – 5,0 MB

Konzert in Mannheim am 8.11.2014

Bisherige Auftritte · Bilder und Tonaufnahmen · CD FÜR UND FÜR der ERLENTOCHTER

Bardensang und Zauberklang: zum Beginn der Seite

Nächste Live-Auftritte:

Bardensang und Zauberklang: zum Beginn der Seite
11. Buchmesse Neckarsteinach – Kleine Buchmesse im Neckartal

4. März 2017, 11 Uhr: Eröffnung

Bürgerhaus »Zum Schwanen«, Neckarstraße 42, 69239 Neckarsteinach

Programm (PDF, 660 KB)

Bardensang und Zauberklang: zum Beginn der Seite

9. Tolkien-Tag Niederrhein · 10./11. Juni 2017 · 47608 Geldern

Buchvorstellung: Das neue große Tolkien-Lexikon

– 806 Seiten – 6.000 Stichwörter – 21.000 interne Verweise – 10 ausführliche Exkurse – Zeittafeln und Literaturverzeichnis – Verlags-Vorschau

»Das Lexikon ist durch die Zweifarbigkeit optisch sehr ansprechend und übersichtlich, ohne dabei vom Inhalt abzulenken. Auch die Vielzahl der aufgelisteten Begriffe ist in dieser Form einmalig. In der neuen Version werden alle Werke, auch die posthum erscheinenden, bis 2017 berücksichtigt. Und es gibt am Ende des Lexikons noch eine hilfreiche Auflistung der Werke. Eine Besonderheit dieser Neuauflage ist auch die Berücksichtigung der überarbeiteten Krege-Version des Herrn der Ringe. Damit werden alle drei deutschen Versionen berücksichtigt.«
Tobias M. Eckrich, Vorsitzender der Deutschen Tolkien Gesellschaft, in einer Vorstellung von »Das neue große Tolkien-Lexikon« am 27.11.2016 (komplett)

Das neue große Tolkien-Lexikon – erschienen am 15. Dezember 2016

2 Konzerte mit BARDENSANG UND ZAUBERKLANG

Bardensang und Zauberklang: zum Beginn der Seite

Tübinger MYRA-TAGE – Tübinger Tolkien-Tage

4. – 10. September 2017

Unser Profil auf Facebook

Zum Facebook-Profil von BARDENSANG UND ZAUBERKLANG


Zur Startseite von Friedhelm Schneidewind


Zum Impressum von Friedhelm Schneidewind